Trainerworte Termine Tabelle
Trainingszeiten   Spielberichte
 

Kader 1. Herren 2016/2017

Die 1. Herrenmannschaft grüßt alle Fans, Freunde und Gönner und bedankt sich herzlich für die tolle Unterstützung.

Edwin Bayerl

Trainer 1. Herren


Liebe Mitglieder, Gönner, Freunde und Fans der Handballer bei der Turnerschaft Mühlburg,
mein Name ist Edwin Bayerl, etliche Jahre habe ich beim Kreis Karlsruhe, dem BHV und seinen Vereinen als Trainer gearbeitet. 2001 bin ich nach Graben – Neudorf umgezogen, habe den TV Neuthard übernommen und von der Kreisliga in die Oberliga geführt. Meine letzte Tätigkeit bestand in der weiteren Entwicklung der B – A Jugend beim TV Forst in der Landesliga. Ein wenig überraschend kam für mich die Nachfrage der Turnerschaft Mühlburg für ein Engagement als Trainer schon.
Nach reiflicher Überlegung festigte sich nach dem ersten Schnuppertraining mein Entschluß, diese Aufgabe bei der Turnerschaft Mühlburg zu übernehmen. Die vorgefundene Selbstorganisation der Spieler, die Mitarbeit und der Einsatz bei der Trainingsarbeit haben mir imponiert. Also, zurück zu den Wurzeln.
Nicht ganz ohne ist aber der Umbruch in der Mannschaft. Mehrere routinierte und verdienstvolle Spieler haben die Mannschaft verlassen, Nachwuchs steht an und sucht den Platz an der Sonne, sprich den Anschluss in die 1. Mannschaft. Naheliegendes Ziel wird es hier sein, den sog. Unterbau behutsam an die Senioren heranzuführen.
Gleichzeitig ist es das Ziel, alle Spieler zu einer geschlossenen Einheit zu formen. Die Weiterentwicklung jedes Spielers hat ebenfalls hohe Priorität
Organisatorisch mußte ich mich in der Kürze der Zeit mit dem vorgefundenen Vorbereitungsplan meines Vorgängers auseinander setzen und nach meinen Vorstellungen anpassen. So wurde ein Trainingswochenende in Stuttgart auf die heimatliche Umgebung Mühlburg verlegt.
Erste spielerische Erfahrungen mit der Mannschaft konnte ich beim Turnier in Ilvesheim und Jöhlingen sammeln. Weitere Erkenntnisse ergaben Trainingsspiele bei der Landesligamannschaft der HSG Hardt und beim Bezirksligisten TV Odenheim. Das Vorbereitungsspiel über 3 x 25 Minuten beim Absteiger Post SV zeigte gute Ansätze, wurde deutlich gewonnen, aber leider verletzte sich Jonas (Norbert) Weber mit einem Bänderriss und wird einige Zeit ausfallen.
Bis zum ersten Rundenspiel gegen die TS Durlach 2 standen noch weitere Trainingsspiele auf dem Programm.
Der kurzfristige Trainerwechsel, die Findung Trainer und Mannschaft muß vonstatten gehen, die Umstellung des Spielsystems auf Tempo, veränderte taktische Maßnahmen, alles erfordert Zeit und Arbeit.
Um die Reibungsverluste hier zu verringern, wurde auch der Trainingsumfang erhöht. Vor jedem weiteren Trainingsspiel wurde eine Trainingseinheit vorgeschaltet, damit wurde 3 x pro Woche trainiert.
Meine Erfahrung, verbunden mit regelmäßigen Schulungen und Weiterbildungen hoffe ich gut an die Mühlburger Spieler weiter geben zu können, um dem Zuschauer ordentlichen Handball mit Herz und Einsatz zu zeigen.
Bleiben Sie uns gewogen. Auch dann, wenn es mal nicht so richtig laufen sollte.

Freundlichen Gruß
Edwin Bayerl

Unsere Premiumpartner:

Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Freundlich unterstützt von: Handballfreunde Mühlburg e.V.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.