Spielberichte der männlichen Jugend

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]



B2-Jugend: TS Mühlburg - SV Langensteinbach 28:33 (10:12)


Am Sonntag, den 01.12.13, spielten wir gegen den SV Langensteinbach. Unser Ziel war es natürlich zu gewinnen und so spielten wir motiviert unseren Handball. Wir gingen lediglich mit 2 Toren Rückstand, die wir durch leichtsinnige Ballverluste bekamen, in die Pause.

In der zweiten Halbzeit ließ unsere Konzentration dann ein wenig nach, obwohl der Wille zum Sieg gegen den nur ein Tabellenplatz besseren SV Langensteinbach da war. Und so gingen wir mit einer 28:33 Niederlage vom Platz.

Es spielten: Julius Stommel (10), Jakob Fechler (5/5), Yannick Eckstein (3), Luca Samer (2), Julian Riedling (1), Julian Uebereck (1), Max Raab (1), Jannik Klein



Die männliche A-Jugend der TS Mühlburg gewinnt mit 32:18 gegen die HSG Rüppurr-Bulach


Nach der schmerzlichen Niederlage gegen Langensteinbach in der Vorwoche wollte die Mannschaft Wiedergutmachung betreiben und gegen den Tabellennachbarn aus Rüppurr/Bulach gewinnen und das Punktekonto wieder ausgleichen.
Nach einem nervösen Start in das Spiel und gleich dem ersten Rückstand im ersten Angriff der Gäste konnte sich die Mannschaft über ein schnelles Angriffsspiel und über einige clevere Aktionen nach Ballverlusten schnell auf 7:4 absetzen. Über 8:5 gingen wir dann bis zur Halbzeit 15:7 in Führung.

In der kurzen Pausenansprache wurde dann nochmals die Abwehr etwas umgestellt, um den stärksten Spieler der Gäste besser in den Griff zu bekommen. Außerdem wurde eindringlich daran erinnert, dass dieses Spiel noch nicht gewonnen war.
Mit 2 Toren direkt nach der Pause wurde die Führung dann aber direkt weiter ausgebaut und vor allem Joachim am Kreis machte ein richtig gutes Spiel und riss immer wieder Lücken in die Abwehr der Gäste. Außerdem hatte Maximilian im Tor auch wieder einen sehr guten Tag und hielt alle 2 Siebenmeter der Gäste. Die Angiffsmaschinerie der TS Mühlburg lief dann gegen Ende richtig heiß und so konnte zum zweiten Mal in dieser Saison die Marke von 30 Toren geknackt werden.
Alles in allem ein gutes Spiel der Mannschaft, auf das sich aufbauen lässt.

In der nächsten Woche geht es dann weiter mit dem Spiel gegen die TG Eggenstein 2 bevor zum Jahresabschluss am 8.12. noch das Spiel gegen den MTV Karsruhe ansteht, welches vom 10.11. verlegt wurde.

Es spielten:
Maximilian Hayer(Tor), Johannes Seitz (Tor), Maximilian Bitterwolf (9/3), Maximilian Sormani (7), Joachim Leiser (6), Martin Kubutat (4), Tom Barbereau (3), Dominik Hanagarth (2), Carlo Humpert (1)



Männliche B1-B2 38:24 (19:15)


Am Sonntag, den 24.11.13, hatten wir unser 7. Spiel und das ausgerechnet gegen unsere Vereinskameraden von der TS Mühlburg 1. Natürlich war es wie immer unser Ziel mit einem Sieg nach Hause zu gehen. Wir wollten unbedingt gewinnen und am Anfang sah es gar nicht schlecht aus.

In der 1. Halbzeit erkämpften wir uns mit Kampfgeist und Wille eine 12:13 Führung. Allerdings hatten die Jungs der B1 5 Minuten vor der Halbzeit eine starke Phase und wir gingen leider mit einem 19:15 Rückstand in die Pause.

In der 2. Halbzeit lief es nicht mehr so gut. Unsere Abwehr stand nicht mehr und im Angriff hatten wir oft Ballverluste. Dadurch erhielten wir sehr viele Gegentore und verloren das Spiel mit 38:24.

Aber wir geben nicht auf.

Es spielten: Christoph Dienel (Tor), Julius Stommel (9), Marius Nagel (5), Luca Samer (4), Jakob (2), Jannik Klein (2), Yannik Eckstein (1), Julian Riedling (1)


Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.