Spielberichte der männlichen Jugend

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]



MJC 20.02.2016: TSM - TSV Rintheim II 25:13 (15:8)

Gerade mal spielfähig traten wir gegen die zweite Garnitur des TSV Rintheim an. Aber alle Jungs und die Trainer waren trotzdem sicher, dass dieses Punkte in Mühlburg bleiben. Und mit dieser Einstellung gingen die Jungs auch zu Werke. Über 7:1 und 10:4 gingen wir mit 15:8 in die Pause. Vorne konnten trotz Unterzahl viele gute Wurfsituationen herausgespielt werden, während es in der Abwehr trotz doppelter Unterzahl auch keine allzu großen Schwierigkeiten gab. Auch in der zweiten Halbzeit lief das Spiel gut und die Jungs haben gekämpft wie die Löwen. Selbst als wir durch eine Zeitstrafe nur noch zu dritt auf dem Platz standen, kassierten wir keinen Gegentreffer und gewannen das Spiel am Ende souverän mit 25:13.

Es spielten:
Fabian (Tor), Jonas, David E., Lennart, Felix



MJB 28.02.2016: HSG EBE - TSM 25:27 (11:15)

Erfolgreicher Start in die Quali-Vorbereitung gegen den Tabellenführer.

Das zweite Mal in dieser Saison konnte mit Unterstützung von Jannik und Julian R. der komplette B-Jugendkader an den Start gehen. Somit spielte mit Ausnahme der A-Jugendspieler Marius und Julian U. die Mannschaft zusammen, für die ab nächste Woche die Vorbereitung auf die Quali-Spiele beginnt.

Das Spiel begann furios und nach 10 Minuten stand es 1:7 für uns. Da wir in der Abwehr in der Folge oftmals zu langsam reagierten, konnte die HSG zur Halbzeit auf 11:15 verkürzen.
Diese kam dann auch besser gelaunt aus der Halbzeitpause und konnte zur Mitte der zweiten Halbzeit auf 18:20 verkürzen. Die Jungs ließen sich aber davon nicht beeindrucken und fanden mit Kampfgeist und Wille wieder zur alten Stärke zurück. Mit schönen Übergängen wurden Torchancen herausgearbeitet und konsequent abgeschlossen. Nachdem Julian R. dann den torgefährlichsten Angreifer der HSG durch direkte Manndeckung aus dem Spiel genommen hat, war das Spiel in der 45 Minute beim Stande von 20:25 vorentschieden. Daran konnte auch die offene Manndeckung der HSG in den letzten Minuten nichts mehr ändern. Hierbei agierten wir etwas unglücklich, aber dies werden wir in den nächsten Trainingseinheiten noch verbessern.

Fazit: Geschlossene Mannschaftsleistung führte zu einem Start-Ziel-Sieg gegen die HSG. Die Mannschaft kann damit aus eigener Kraft immer noch den zweiten Tabellenplatz erreichen.



Berichte vom Spielwochenende 29.-30.01.2016

E-Jugend männlich, 29.01.2016: HSG LiHoLi - TSM 22:13
E-Jugend männlich, 31.01.2016: TSM - TG Neureut 12:24
Zwei Spiele innerhalb von drei Tagen waren doch etwas zu viel des Guten. Trotz kämpferischer Leistungen musste die Mannschaft zwei Niederlagen einstecken.

D-Jugend männlich, 30.01.2016: TSM - HSG LiHoLi 17:13
Eine siegreiche D-Jugend glänzte mit einer tollen Teamleistung, aus der Samuel Kramer (6) und Felix Weis (7) besonders als Vollstrecker hervortraten.

C-Jugend männlich, 30.01.2016: TSM - SVLstb. 26:35
Gegen den drittplatzierten SV Langensteinbach hielten unsere Jungs bis zur Pause sehr gut mit. Am Ende setzte sich der Favorit auch aufgrund der besseren Chancenverwertung aber doch durch.

B-Jugend männlich, 30.01.2016: TSM - JSG Walzb. 25:22
Die B-Jugend musste zwar zu Beginn der zweiten Hälfte einem Rückstand hinterherlaufen, erkämpfte sich dann aber in grandioser Manier den Heimsieg


Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.