3.Herrenmannschaft 2017/2018

Spielberichte der 3. Herrenmannschaft

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]



02.04.2016: TSM III - TS Durlach IV 19:23 (9:9)

Mit kleinem Kader ging es gegen die Vierte aus Durlach. Das Spiel war in der ersten Hälfte ausgeglichen, was auch der Halbzeitstand wiedergibt.

Auch im zweiten Durchgang hielt uns eine starke Abwehrleistung im Spiel. Zehn Minuten vor Schluss, das Ziel schon vor Augen, konnten wir nicht mehr mit den Gästen mithalten. Obwohl der Gegner durch eine Zeitstrafe geschwächt war und wir mit zwei Treffern führten, erzielten wir bis zum Spielende keinen Treffer mehr und so mussten wir uns letztendlich nach großartigem Kampf geschlagen geben.

Dass wir ohne Wechselmöglichkeiten auf den Rückraumpositionen antreten mussten, war letztlich spielentscheidend, da uns am Ende einfach die Kraft fehlte.


Es spielten: Nico (Tor), Robin 4, Marius 6, Andi, Matze 1, Jan 1, Bob 5/1, Dominik 1, Mathias 1



20.03.2016: MTV Karlsruhe II - TSM III 29:29 (18:14)

Im Kellerduell der Kreisliga 3 traten wir in der ungeliebten Dragonerhalle gegen den MTV an. Beiden Mannschaften war der Druck von Beginn an anzumerken. Der MTV wollte nach dem Hinspielerfolg gegen uns, auch im Rückspiel gewinnen, wir wollten unsere Siegesserie fortsetzen.
Die Dritte fand in den ersten Minuten gut ins Spiel. Durch eine robuste Abwehr wurde der Gegner vom Tor ferngehalten, wir erzielten nach den Kreuzbewegungen im Rückraum unsere Tore. Anfällig waren wir über außen, trotzdem lagen wir nach der ersten Viertelstunde mit 7:10 in Front. Es folgte die erste Schwächephase, mit dem Ausgleich zum 10:10 nahm Jochen die erste Auszeit um die Mannschaft wieder neu einzustellen. Dies gelang auch erstmal, mit vier Toren in Folge durch Robin kamen wir zum Zwischenstand von 11:14. Damit war unser Angriffsspiel für diese Halbzeit beendet. Mit schwachen Torabschlüssen und technischen Fehlern luden wir den Gegner zu Kontern ein und gingen letztlich mit vier Toren Rückstand in die Halbzeit.
Der zweite Durchgang begann mit vier Zeitstrafen, zwei auf jeder Seite. Einmal mehr konnte man die Unsicherheiten beider Mannschaften sehen, keine Seite konnte den jeweiligen Vorteil nutzen. Nach 55 Minuten betrug unser Rückstand immer noch vier Tore (29:25), aber die Dritte gab sich nicht auf. Mit einem rasanten und auch etwas glücklichen Endspurt konnten wir wenigstens noch das Unentschieden retten. In dieser Phase merkte man dann wieder, was in der Mannschaft steckt.
Wenigstens konnte ein Abrutschen in der Tabelle verhindert werden, in den letzten drei Spielen möchten wir noch einige Erfolgserlebnisse einfahren.

Es spielten:
Nico und Dominik im Tor, Robin 5, Freddy 7, Marius 7, Andi, Matze, Jojo, David 4, Bob 3/2, Andre 1, Heiner, Dominik, Mathias 2



05.03.2016: TSM III - HSG Walzbachtal IV 28:22 (11:12)

Mit dem Rückenwind des ersten Saisonsieges ging es gegen die vierte Mannschaft von Walzbachtal. Der Gegner trat ersatzgeschwächt an, wir konnten, obwohl Spieler an die Zweite abgegeben wurden, mit einer vollen Bank antreten. Die Vorzeichen standen also nicht schlecht. Die Ansage war klar, den Gast sofort unter Druck zu setzen und unser Rückraumspiel aufzuziehen. Dies klappte nur bedingt, weil wir in entscheidenden Phasen nicht konsequent genug spielten. Obwohl wir fünf Minuten vor Schluss noch mit drei Toren vorne lagen ging es mit einem Tor Rückstand in die Kabine.

Für den zweiten Durchgang war die klare Ansage, die Abwehr dicht zu machen, ballseitig besser zu verschieben und vorne diszipliniert die Angriffe auszuspielen. Nun machte sich auch unser konditioneller Vorteil bemerkbar und wir setzten uns wie geplant ab. Das Spiel wurde letztendlich souverän aber ohne Glanz gewonnen.

Die Dritte bedankt sich bei Jochen, dass er als MV auf der Bank war. Er konnte seine Erfahrungen gleich gut einbringen und es hat ihm sichtlich Spaß gemacht.

Es spielten:

Nico und Dominik im Tor, Robin 2, Freddy 4, Marius 4, Andi, Sven 2, Jan 2, Jojo 1, David 6, Bob 7/2, Heiner, Dominik


Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.