1. Damenmannschaft 2017/2018

Spielberichte der 1. Damenmannschaft

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]


Freitag, 9. März 2018
04.03.2018: SG Heidelsheim/Helmsheim 2 - TSM 19:26 (10:12)

Souveräner Sieg - dank starker 2. Halbzeit.

Zum Auswärtsspiel nach Bruchsal fuhren die Frauen der Turnerschaft mit einigen Fragezeichen, bei Reserveteams weiß man halt nie, welche Spielerinnen auflaufen werden.

Mit vier Spielerinnen aus der A-Jugend Mannschaft (Badenliga) begann die SG und konnte sich auch direkt ein paarmal gut in Szene setzten und führte nach 17 Min. verdient mit 7:4. Danach wusste man aber im Lager der Mühlburgerinnen, auf welche Spielerinnen man achten muss und konnte – wieder durch eine sehr starke Abwehrleistung – sich bis zur Halbzeitpause eine 2 Tore Führung erarbeiten. Auch in der zweiten Hälfte ließ man nicht nach und vor allem R.Piffel zwischen den Pfosten glänzte durch tolle Paraden und somit führte man in der 41.Minute mit 11:19, man ließ nichts mehr anbrennen und feierte einen souveränen Sieg.

Es spielten: Anna Raschke, Regina Piffel, Julia Karst 1, Friederike Stein , Kim Gotzkowsky 6, Veronika Stangier 1, Melanie Stocker 1, Alina Valta 7/1, Claudia Karnacewicz 2, Eva Streicherova, Evamaria Domin 6/2, Anne Scherer 1, Mira Steiner 1, Mira Wagner

Donnerstag, 22. Februar 2018
18.02.2018: TV Viktoria Dielheim - TSM 23:35 (9:18)

Starke Leistung in Dielheim.

Beim Auswärtsspiel in Dielheim präsentierten sich die Frauen 1 in sehr starker Verfassung.
Gegen den TV Viktoria Dielheim konnte man einen 23:35 Sieg feiern. Dass sich die Partie so einseitig gestalten würde, war vor dem Spiel nicht absehbar. Die Dielheimer Damen verloren bis jetzt erst ein Heimspiel im Oktober 2017 gegen Vogelstang und auch im Hinspiel konnte man nur knapp mit 22:19 gewinnen.
Doch die Mannschaft ist in Fahrt gekommen, nach dem Sieg gegen Vogelstang ging man ebenso hochmotiviert ins Spiel. Es gelang durch eine gute Abwehr die Angriffe des Gegners zu unterbinden und man kam durch eigene schnelle Tore schon nach 5 Minuten zu einer 0:6 Führung. Dielheim fand kein Mittel gegen die starke Abwehr der Mühlburgerinnen, sodass man mit einer beruhigenden 9:18 Führung in die Kabine gehen konnte. Auch in Halbzeit 2 ließ die Leistung der Frauen nicht nach und so wurde die Führung durch eine geschlossene Mannschaftsleistung bis zum 23:35 Endstand kontinuierlich ausgebaut.

Es spielten: Anna Raschke, Evamaria Domin 11/2,
Claudia Karnacewicz 6, Eva Streicherova 4, Sina Luisa Hartmann 3, Friederike Stein 3, Kim Gotzkowsky 2, Louisa Schuricht 2 , Julia Karst 1, Veronika Stangier 1, Mira Steiner , (und zum ersten Mal dabei) Mira Wagner 2.

Donnerstag, 22. Februar 2018
04.02.2018: TSM - HC Mannheim-Vogelstang 28:18 (12:12)

Starke zweite Halbzeit sichert ersten Sieg 2018.

Mit drei Niederlagen starteten die Frauen der Turnerschaft ins neue Jahr, nicht sehr befriedigend für Trainer und Team, war man doch zum Jahreswechsel Ta-bellenzweiter.
Unter der Woche gab es eine Aussprache mit der klaren Ansage, wieder mit Biss, Aggressivität und Leidenschaft dem Gegner sein Spiel aufzudrücken.
Und dies zeigte das Team von der ersten Minute an, Vogelstang wehrte sich nach Kräften, somit sahen die Zuschauer in der CBH eine ausgeglichene Partie (12:12). Die erste Hälfte war noch ein Abtasten, die zweite Hälfte zeigte wieder die Mühlburger Mannschaft der Hinrunde, eine starke Abwehr, mit einer sehr gut aufgelegten A.Raschke (fünf gehaltene 7m), ließ nur noch sechs Tore zu. Mit schnellen Gegenstößen und konzentrierten Abschlüssen konnte man das Ergebnis kontinuierlich ausbauen und gewann hoch verdient 28:18.
Jetzt gilt es diese Leistung zu konservieren, denn nun folgen drei Auswärtsspie-le.

Es spielten: Anna Raschke, Regina Piffel, Julia Karst 4/2, Friederike Stein 1, Kim Gotzkowsky 4, Louisa Schuricht 1, Veronika Stangier 2, Melanie Stocker 1, Ali-na Valta 10/6, Claudia Karnacewicz 5, Eva Streicherova .

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.