1. Damenmannschaft 2017/2018

Spielberichte der 1. Damenmannschaft

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]



28.09.2014: TS Mühlburg – SG Heddesheim 23:22


Am Sonntag, den 28.09.14 konnte die 1. Damenmannschaft der TS Mühlburg ihren ersten Sieg gegen die SG Heddesheim in der Badenliga verbuchen. Anpfiff war um 15.15 Uhr in der Dragonerhalle.

Mit einer deutlich aggressiveren Abwehr zeigten die Mühlburgerinnen, dass sie aus den beiden vorangegangenen Begegnungen gelernt haben. Jedoch wurde schnell klar, dass diese Partie ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Mannschaften sein wird.

Insgesamt war das Spiel geprägt von zahlreichen 7 Meter und Zeitstrafen. in der 55. Spielminute mochte man glauben, dass die Heddesheimer Damen mit dem 19:22 möglicherweise gewonnen hätten. Doch dann mobilisierten die Mühlburgerinnen nochmals all ihre Kräfte und kämpften sich mit einer tollen Mannschaftsleistung auf ein 22:22 in der 59. Minute heran. Als dann Evamaria Dormin 20 Sekunden vor Abpfiff den letzten 7 Meter souverän verwandelte, war der Sieg perfekt.

Es spielten:
Miriam Käfer (Tor), Heidi Mußgnug (Tor), Nina Alt, Lisa Diebold (5), Evamaria Dormin (6/3), Verena Eiffler (2), Stefanie Greuter (2), Julia Karst, Anja Käfer (8/3), Daniela Kopf, Veronika Stangier, Eva Streicherova, Johanna Wöstmann, Franziska Zenker



21.09.2014: TSG Ketsch - TS Mühlburg 13:37 (7:17)



Erstes Auswärtsspiel in der neuen Liga gegen den TSG Ketsch 2

Am Sonntag, den 21.09.2014 um 15.30 Uhr spielte die 1. Damenmannschaft der TS Mühlburg gegen die Damen der TSG Ketsch 2 in der Neurott-Halle in Ketsch. Zu Beginn des Spiels versagte nicht nur die Technik in der Halle, sondern auch die Spielerinnen der TS Mühlburg hatten große Schwierigkeiten mit dem geharzten Ball. Viele Fehlpässe prägten die ersten 10 Minuten, die vom Gegner gleichum in Kontertore verwandelt wurden. Die ersten Treffer der Mühlburger Damen ließen somit lange auf sich warten. Dennoch versuchte man dies in der Abwehr wieder gut zu machen, was zu einem Spielstand von 7:17 zur Halbzeit führte. Hauptsächlich wurden Fehler im eigenen Angriff sofort in den Gegenangriff umgewandelt und der gegnerische Torstand stieg weiter an. Trainer Gronki stellte nach dem Wiederanpfiff auf eine 3-2-1 Abwehr um, was Erfolg zeigte. Trotzdem ließen die Kräfte der Damen des TS Mühlburg nach und die Spielerinnen der TSG Ketsch konnten bis zum Ende des Spiels ihre deutlichen Vorsprung auf ein 13:37 ausbauen und gewannen diese Spiel souverän. Insgesamt muss jedoch erwähnt werden, hat die Mannschaft gut gekämpft und auch trotz der großen Tordifferenz den Kopf nicht hängen lassen. Auf das Rückspiel in der heimischen Halle ohne geharzten Ball sind wir gespannt!

Anmerkung: der offizielle Spielbericht ist online nicht zu ersehen - ein händischer Spielbericht wurde auch nicht geführt, somit gibt es keine Angabe zu den Torschützen und dem genauen Spielverlauf.



14.09.2014: TS Mühlburg - TSV Amicitia 06/09 Viernheim 18:25 (9:14)


Am Sonntag, den 14.09.2014 durften die Mühlburger Damen, zum Auftaktspiel der neuen Saison, die Gäste aus Viernheim in der Carl-Benz-Halle willkommen heißen. Die Vorfreude und Motivation auf die kommende Runde war von Anfang an ersichtlich. Sehr ausgeglichen starteten die Teams in das Spiel.

Ab der 7. Spielminute konnten die Gegnerinnen sich jedoch den ersten entscheidenden Vorsprung herausspielen, welchen sie im weiteren Spielverlauf weiter ausbauen konnten. Infolgedessen wurden die Teams mit einem Zwischenstand von 9:14 in die Halbzeitpause entlassen.

Unter anderem aufgrund einer verbesserten Abwehrleistung konnten die Mühlburger Damen in der 2. Halbzeit ihren Platz in der Badenliga behaupten und den gegnerischen Vorsprung auf ein 16:18 verkürzen. Leider blieb es ihnen verwehrt, in dieser spielentscheidenden Phase, das Ruder herumzureißen. Zu guter Letzt mussten sich die Gastgeberinnen mit einem Endstand von 18:25 geschlagen geben.

Es spielten:
Miriam Käfer, Martina Meltschack (beide Tor), Nina Alt, Lisa Diebold (4), Evamaria Domin (5/3), Verena Eiffler (1), Stefanie Greuter, Anja Käfer (1), Julia Karst (3), Daniela Kopf, Veronika Stangier, Eva Streicherova (3/1), Franziska Zenker (1)


Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.