2. Damenmannschaft 2017/2018

Spielberichte der 2. Damenmannschaft

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]



21.04.2018: HSG Walzbachtal II – TSM II 22:16 (10:7)

Am vergangenen Wochenende waren wir zu Gast in Walzbachtal. Mit einem recht optimistischen Start gingen wir in die erste Halbzeit. Wir konnten uns häufig gut durchsetzen. Diesmal zeigten sich die Schwächen jedoch in der Abwehr, die an diesem Tag immer wieeder nicht funktionieren wollte. So kam es, dass wir mit einem Halbzeitstand von 7:10 in die Halbzeitpause gehen mussten.

Nach einer Halbzeitansprache, wurde in der zweiten Halbzeit wieder mehr Engagement und Motivation auf dem Feld sichtbar. Wir kämpften uns zurück zum Ausgleich, den wir jedoch nicht bis zum Schluss halten konnten. Einige schnelle Tore ließen den Spielstand schnell wieder ändern und der Gegner konnte sich einen Vorsprung sichern. Viele Ballverluste auf unserer Seite und einige super platzierte 7-Meter durch den Gegner führten am Ende zu einem Spielstand von 16:22.

Es spielten:
Lisa Scheurer und Heidi Mußnug (Tor), Nina Gericke, Zoé Le Saux (1), Desirée Beisel (4), Janina Grieb (1), Chiara Schubert, Sandr Lichtenwalter, Ute engelmann, Kim Baumann (2), Céline Popp (3), Laura Gottwald, Jessica Wallbaum (1), Tamara Mayer (4), Michael Scheurer (Trainer), Céline Heidenreich (Assistent)



08.04.2018: FV Leopoldshafen – TSM II 11:13 (8:7)

Am Sonntag ging es für die 2. Damen nach Leopoldshafen in die Hermann-Übelhör-Halle. Nach vorangegangenem Sieg setzen wir uns auch gegen diesen Gegner das Ziel 2 Punkte mitzunehmen.

In der ersten Halbzeit starteten wir mit einer anfänglichen Führung, welche wir allerdings nicht lange halten konnten. Beide Mannschaften taten sich schwer den Ball im gegnerischen Tor zu versenken und so ging es schlussendlich mit 8:7 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeitbesprechung sind wir mit Motivation in die zweite Halbzeit gestartet. Mit einer super Abwehr und guten Torchancen, welche wir genutzt haben, konnten wir das Spiel drehen. Unsere Gegnerinnen konnten trotz Unterzahl am Ende auf unserer Seite nicht aufholen und somit gewannen wir das Spiel mit 11:13. Das nun zweite gewonnene Spiel in Folge ist für uns sehr wichtig gewesen und hieran wollen wir für die letzten zwei Spiele anknüpfen.

Es spielten: Heidi Mußgnug, Lisa Scheurer, Zoé Le Saux, Céline Heidenreich , Sabrina Häberer (4), Chiara Schubert, Sandra Lichtenwalter (1), Ute Engelmann, Kim Baumann (1), Celine Popp (4), Desireé Beisel (2), Tamara Mayer (1), Michael Scheurer (Trainer)



18.03.2018: SG MTV/Bulach Karlsruhe – TSM II 11:15 (5:11)

Am Sonntag ging es für uns in die Wildparkhalle am Stadion. Dort empfingen uns die Damen der SG MTV/Bulach.

Nach der Niederlage vorige Woche, setzten wir uns einen Auswärtssieg als Ziel. Wir starteten erfolgreich in die erste Halbzeit und konnten nach nur wenigen Minuten bereits einen Stand von 1:5 für uns erkämpfen. Durch eine stabile Abwehr gelang es unseren Gegnerinnen nicht die erste Halbzeit für sich zu gewinnen, allerdings ließen auch wir am Ende zu dieser nach. Mit 5:10 ging es in die Halbzeitbesprechung.

In der zweiten Halbzeit haben wir es uns selber schwer gemacht und konnten in den ersten 10 Minuten nur ein Tor erzielen. Dennoch haben wir weiter gekämpft und sind hierfür belohnt worden. Wir beendeten das Spiel mit 11:15 und nehmen die verdienten 2 Punkte aus dem Wildpark mit nach Hause.

Es spielten: Heidi Mußgnug, Nina Gericke, Zoé Le Saux, Céline Heidenreich (2), Chiara Schubert, Sandra Lichtenwalter (1), Ute Engelmann, Kim Baumann, Celine Popp (5), Desireé Beisel (4), Laura Gottwald (1), Jessica Wallbaum, Tamara Mayer (2), Michael Scheurer (Trainer)


Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.