Spielberichte der weiblichen Jugend

Gateway zum übermitteln von Spielberichten [hier...]



WJB 11.02.2017 TSM : SG Stutensee-Weingarten 12:19 (6:11)

Vergangenes Wochenende, am 11.02., traf die weibliche B-Jugend der TS Mühlburg auf die Spielerinnen der SG Stutensee-Weingarten. Uns gelang es nach anfänglichen Schwierigkeiten im Angriff, vor allem durch Doppelpässe einige Tore zu erzielen, wodurch die erste Halbzeit mit 6:11 endete.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Spielerinnen der TS Mühlburg in der Abwehr die gegnerische Mannschaft besser unter Kontrolle zu halten, aber insgesamt leider nur noch sechs Tore zu werfen. Vor allem durch viele Konter und auch durch fehlende Konzentration unsererseits gelang es den Gegnern, sowohl in der Abwehr als auch im Angriff einige Tore mehr zu werfen, wodurch das Spiel 12:19 ausging.

Es spielten: Leoni (Tor), Celine (5/2), Louisa (3), Alex (3), Dana (1), Anna M., Anna J., Fabi, Ida Geschrieben von Anna J.



WJB 26.11.2016: SG Eggenstein-Knielingen - TS Mühlburg 24:7 (12:5)

Am 26.11.2016 spielte die weibliche B-Jugend von Mühlburg gegen die SG Eggenstein-Knielingen. Am Anfang der ersten Halbzeit war nach knapp fünf Minuten eine Tordifferenz von zweiToren. Die SG Eggenstein-Knielingen führte mit 1:3. Doch wir ließen weiter nach und beendeten die erste Halbzeit mit dem Torstand 12:5. Das lag vor allem daran, dass wir uns im Angriff nicht genug bewegt haben und zu wenig Tore gefallen sind. In der Abwehr ließen wir uns oft sperren und es gab keine besonders gute Absprache. Obwohl wir uns eigentlich erholt hatten, ließen wir in der zweiten Halbzeit weiterhin nach. Auf der gegnerischen Seite fielen nochmal 12 Tore und bei uns nur 2. So kam es zu einem Endstand von 24:7. Es spielten: Leonie (Tor), Louisa (4), Celine (2), Fabiana (1), Alina, Anna J., Anna M., Ida (Verfasst von Anna M.)



WJB 15.10.2016: TS Mühlburg - TSV Rintheim 12:25 (6:10)

1. Halbzeit: Wir starteten gut ins Spiel. Die Abwehr lief gut. Leider war der Angriff teilweise nicht so gut, Sperren wurden übersehen und so ging es in die Pause mit einem Rückstand von 6:10.
2. Halbzeit: Zunächst liefen Angriff und Abwehr ganz gut. Doch gegen Mitte und Ende der zweiten Halbzeit schwanden die Kräfte und die Abwehr hat nachgelassen. Das Endergebnis lautete 12:25.

Es spielten: Leoni (Tor), Louisa (8/4), Alexandra (1), Anna J. (1), Celine (1), Dana (1), Anna, Fabiana, Ida und Sonja
Verfasst von Leoni


Ältere Beiträge

Anmelden


Für die Darstellung einiger Seiten ist evtl. der Adobe Reader notwendig. Sie finden uns auch auf Facebook.
Trotz sorgfältiger Prüfung bitten wir Sie, falls wir Persönlichkeitsrechte von einzelnen Personen/Jugendlichen/Kinder verletzen oder Urheberrechte verletzen, uns freundlichst zu informieren. [Web-Admin oder Kontaktformular] Wir werden im Anschluss Ihrer Information den Inhalt entfernen.

Einer Abmahnung ohne vorheriger schriftlicher Nachricht können wir nicht zustimmen.